Chronik 2014/15


Schullandheimaufenthalt der 4. Klassen


Vom 20. - 22. Juli 2015 waren die drei 4. Klassen im Schullandheim in Waldkraiburg.
Von dort wurde unter anderem ein Ausflug in den Wildfreizeitpark Oberreith unternommen.

Bild "Willkommen:Schullandheim_1.jpg"

Bild "Willkommen:Schullandheim_2.jpg"

Bild "Willkommen:Schullandheim_3.jpg"


Wandertag der Klasse 2 b


Am 10. Juli 2015 wanderte die Klasse 2 b zur ehemaligen Kottmühle am Hachinger Bach. Bis vor ca. 50 Jahren wurde dort Getreide gemahlen. Die Besitzerin Frau Sutner erklärte uns, wie die Mühle funktionierte und zeigte uns die Getreidesorten Weizen, Gerste, Roggen und Hafer.
Anschließend durften wir am Hachinger Bach Schiffe fahren lassen und im Garten spielen.
Alle Schüler der Klasse 2 b fanden, dass dies der schönste Ausflug war.

Bild "Willkommen:Wandertag_2_b_1.jpg"

Bild "Willkommen:Wandertag_2_b_2.jpg"

Bild "Willkommen:Wandertag_2_b_3.jpg"

Bild "Willkommen:Wandertag_2_b_4.jpg"


Bundesjugendspiele 2015


Am 2. Juli durften die Schüler der 2. bis 4. Klassen ihre leichtathletischen Fähigkeiten beim Sprint, Weitsprung und Weitwurf unter Beweis stellen.

Bild "Willkommen:Sprint_1.jpg"  Bild "Willkommen:Weitsprung_1.jpg"

Bild "Willkommen:Weitwurf_1.jpg"  Bild "Willkommen:Weitwurf_2.jpg"

Bild "Willkommen:Pause_1.jpg"  Bild "Willkommen:Handstand.jpg"

Für ihre hervorragenden sportlichen Leistungen erhalten 14 Schüler eine Ehrenurkunde und 48 Schüler eine Siegerurkunde.
Wir gratulieren!


Musical "Peter Pan"


Am 25. und 26. 06.2015 wurde das Musical "Peter Pan" im Ritter-Hilprand-Hof aufgeführt, bei dem auch etliche Schüler unserer Schule mitwirkten.
Das Projekt entstand in Zusammenarbeit der beiden Taufkirchner Grundschulen mit der Gemeinde Taufkirchen, der Jugendsozialarbeit, dem Jugendzentrum "Next Level", der Musikschule Taufkirchen und dem Kulturzentrum.
Alle Schüler durften die tolle Vorstellung am Freitag vormittag besuchen.
Die beiden Rektorinnen der Taufkirchner Grundschulen, Frau Pauker und Frau Keller, präsentieren sich stolz mit den Hauptdarstellern in Peter Pans Fantasiewelt.

Bild "Willkommen:Musical_2015-06-21_Prospekt.jpg"  Bild "Willkommen:Musical_2015-06-21_Foto.jpg"


"Sport, Spiel, Spaß" - die Sportwoche an unserer Grundschule


„Sport, Spiel, Spaß“ –
Ballsport–Spaß und Freude für Jung und auch für Alt.

Unter diesem Motto stand die Sportwoche (15. – 19.6.2015) der Dorfschule Taufkirchen. Das zentrale Sportereignis der Sportwoche war am Mittwochvormittag der Ballsporttag mit Fußball und weiteren (Ball-) Spielen. Des Weiteren fanden in dieser Woche Orientierungsläufe statt. Bei den geplanten Bundesjugendspielen am Freitag machte uns leider das Regenwetter einen Strich durch die Rechnung.

Nachfolgend möchten wir einige Eindrücke des sehr gelungenen Ballsporttages festhalten:

Wie es bei großen Sportveranstaltungen üblich ist, marschieren die teilnehmenden Teams (jeweils 2 Teams pro Klasse) angeführt von ihrem jeweiligen Teamleiter teilweise mit Fahnen und Transparenten von ihrer Schule zum nahegelegenen Sportstadion am Postweg.
Bei fetziger Musik wärmen sich dort zunächst alle Schulkinder unter der engagierten  Anleitung  einer Schülermutter, Frau Federoff, mit viel Bewegungsspaß auf.

Bild "Willkommen:Ballsporttag_Aufwaermen.jpg"

Dann können die Spiele beginnen.
Auf zwei Fußballfeldern spielen die Teams der einzelnen Jahrgangstufen untereinander. Die jeweils nichtspielenden Teams feuern ihre Klassenkameraden und Freunde an. Auf dem für freies Fußballspielen ausgewiesenen Areal können die Teams auch einfach mal „bolzen“.

Damit beim Fußball mit fairen Mitteln gekämpft wird, bekommen die Kinder vom Schiedsrichter vor dem Spiel einige Verhaltensregeln mit auf den Weg.

Bild "Willkommen:Ballsporttag_Fussball_a.jpg"

Und dann wird gekickt.

Bild "Willkommen:Ballsporttag_Fussball.jpg"

Bild "Willkommen:Ballsporttag_Zuschauer.jpg"  Bild "Willkommen:Ballsporttag_Jubel.jpg"

Das mitfiebernde Sprecherteam kommentiert die Spiele vom Spielfeldrand und achtet auch darauf, dass der Zeitplan des Ballsporttages nicht aus dem Ruder läuft.

Bild "Willkommen:Ballsporttag_Moderatoren.jpg"

Damit der Zeitplan eingehalten werden kann, haben die Teamleiter für ihr Team einen individuellen Fahrplan, der aufzeigt, wann ihr Team Fußball spielt oder wann es zu einer der Ballspielstationen wechseln darf.
Die Ballspielstationen sind Übungseinheiten aus der Ballschule und aus dem Kindertennistraining der Tennisabteilung des SV-DJK Taufkirchen, welcher dankenswerterweise  den Ballsporttag mit großer Einsatzfreude mitgestaltet hat.

Bild "Willkommen:Ballsporttag_DJK_TEam_2015-06-17.jpg"  Bild "Willkommen:Ballsporttag_DJK_Trainer.jpg"

Bei Katz und Maus, Tennisspaß, Biathlon, Hockey, Ballfangen und Balltransportstaffel sind die Kinder voll engagiert und geben ihr Bestes.

Bild "Willkommen:Ballsporttag_Spielestation_a.jpg"  Bild "Willkommen:Ballsporttag_Spielestation_b.jpg"

Bild "Willkommen:Ballsporttag_Spielestation_c.jpg"  Bild "Willkommen:Ballsporttag_Spielestation_d.jpg"

Bild "Willkommen:Ballsporttag_Spielestation_e.jpg"  Bild "Willkommen:Ballsporttag_Tennis.jpg"

In den Pausen wird gegessen, getrunken oder auch zusätzlich Sport getrieben. Die Kinder haben im Gegensatz zu den Erwachsenen einen Langzeitakku und werden nicht müde.

Bild "Willkommen:Ballsporttag_kopfueber.jpg"

Nach der Medaillenvergabe gibt es noch einen abschließenden Höhepunkt – das Fußballspiel Kinder gegen Erwachsene. Ausgewählte Kinder quer durch die Jahrgangsstufen sind heiß darauf, es den Eltern und Lehrern zu zeigen. „Welche Mannschaft wird siegen?“. Das Spiel endet knapp 1 : 0 für die „Großen“. Beide Mannschaften haben mit hohem Einsatz tapfer gespielt.

Bild "Willkommen:Ballsporttag_Fussball_b.jpg"  Bild "Willkommen:Ballsporttag_Fussball_c.jpg"

Wir haben alles geschafft.
Alles hat super funktioniert. Der Wettergott war gnädig.
Ballsport – Spaß und Freude für Jung und auch für Alt!  :)
Vielen Dank an alle Organisatoren und Helfer, insbesondere auch an die Malteser aus Taufkirchen, die schon die eine oder andere Blessur zu versorgen hatten.

Johannes Groha
Pressereferent der Tennisabteilung des SV-DJK Taufkirchen


Schülerversammlung zum Thema "Europa"


Am 20.05.2015 war wieder Europatag. In einer Schülerversammlung trugen Schüler verschiedener Nationalität Lieder und Gedichte in ihren Sprachen vor. Wir bedanken uns für die internationalen Beiträge!
Beim 1-2-oder 3 - Schülerquiz durften die Zuschauer unter Beweis stellen, wie gut sie sich mit Europa auskennen.

Bild "Willkommen:Europa_1.jpg"  Bild "Willkommen:Europa_2.jpg"

Bild "Willkommen:Europa_3.jpg"  Bild "Willkommen:Europa_4.jpg"

Bild "Willkommen:Europa_5.jpg"  Bild "Willkommen:Europa_6.jpg"

Bild "Willkommen:Europa_7.jpg"  Bild "Willkommen:Europa_8.jpg"

Bild "Willkommen:Europa_9.jpg"  Bild "Willkommen:Europa_10.jpg"

Bild "Willkommen:Europa_11.jpg"  Bild "Willkommen:Europa_12.jpg"


Maienfeier


Am Freitag, den 08.05.2015, wurde an der Grundschule Taufkirchen an der Dorfstraße der Mai begrüßt:
Die Klasse 4a führte zwei bayerische Tänze auf, die Frau Billeriß vom Trachtenverein mit ihnen einstudiert hatte. Außerdem wurden Gedichte und Lieder von den 3. und 4. Klassen vorgetragen. Nach dem Festprogramm ging die ganze Schulfamilie nach draußen auf den Pausenhof. Dort wurde dann der neugestaltete Maibaum feierlich aufgestellt. Dessen Tafeln waren im Vorfeld von der AG Schulhausgestaltung neu bemalt worden. Zum Abschluss des Maifestes wurden vom Elternbeirat Schnittlauchbrote an die Kinder verteilt.

Bild "Willkommen:Maiengruss_IMG_1222.jpg" Bild "Willkommen:Maiengruss_IMG_1230.jpg"
Bild "Willkommen:Maiengruss_IMG_1238.jpg" Bild "Willkommen:Maiengruss_IMG_1247.jpg"
Bild "Willkommen:Maiengruss_IMG_1260.jpg"

Bild "Willkommen:Maiengruss_IMG_1279.jpg"

Unsere fleißigen Helfer vom Elternbeirat
Bild "Willkommen:Maiengruss_IMG_1184.jpg" Bild "Willkommen:Maiengruss_IMG_1292.jpg"

Der neue Maibaum
Bild "Willkommen:Maiengruss_IMG_1300.jpg" Bild "Willkommen:Maiengruss_IMG_1304.jpg"

Lesewoche


Vom 27. – 30. April 2015 fand in der Grundschule an der Dorfstraße zur Förderung der Lesefreude eine Lese-Projektwoche statt.

Bild "Willkommen:Lesewoche_IMG_1133.jpg"

In der Lesewerkstatt durften die Schüler aus einem großen Angebot wählen: Sie konnten dort spielerisch ihre Lesefähigkeit trainieren, z.B. mit Lesedominos, Logicals, Würfelspielen, aber auch interessanten Sachtexten. Zum Schmökern standen Bücherkisten bereit.

Bild "Willkommen:Lesewoche_IMG_1036.jpg"

Jede Jahrgangsstufe beschäftigte sich zudem intensiv mit einem Kinderbuchautor. Es wurden Auszüge aus den Büchern des Autors gelesen, vorgelesen, Bilder dazu gemalt... Abschließend gestaltete jede Jahrgangsstufe dann eine Stellwand zu ihrem Autor.

Bild "Willkommen:Lesewoche_IMG_1153.jpg"

Beim Lesewettbewerb wählte jede Klasse zwei besonders gute Leser aus, die zur Endausscheidung antraten.
Die besten zwei Leser jeder Jahrgangsstufe erhielten Urkunden und Buchpreise.

Die Kandidaten der 4. Klassen                                                                                  Bei der Siegerehrung
Bild "Willkommen:Lesewoche_IMG_1097.jpg" Bild "Willkommen:Lesewoche_IMG_1164.jpg"

Am Donnerstag fand eine Autorenlesung des Kinderbuchautors Dirk Petrick statt. Der Autor schlüpfte in fantasievoller Verkleidung in verschiedene Personen seiner Erzählungen.
Er verstand es, mit seiner sehr abwechslungsreichen Sprache und Stimme verschiedene Rollen darzustellen und seine jungen Zuhörer und Zuhörerinnen in seinen Bann zu ziehen.

Bild "Willkommen:Lesewoche_IMG_1098.jpg" Bild "Willkommen:Lesewoche_IMG_1147.jpg"


Bavaturka


Am 20. März 2015 fand im Unterhachinger Gymnasium ein "Bayerisch-Türkischer Tag" statt. Höhepunkt der Veranstaltung war ein Konzert mit der Musikgruppe "Unterbiberger Hofmusik" unter der Leitung von Franz Himpsl, bei dem auch Schüler der Grundschule Taufkirchen Dorfstraße aktiv mitwirkten. Die Musiker nahmen türkische Volkslieder ins Programm auf, mit ins Bayerische übersetztem Text. Frau Wutz studierte im Rahmen einer AG die bayerisch-türkischen Lieder mit den Grundschülern ein.

Bild "Willkommen:Bavaturka_2.jpg"  Bild "Willkommen:Bavaturka_3.jpg"

Bild "Willkommen:Bavaturka_4.jpg"  Bild "Willkommen:Bavaturka_5.jpg"

Bild "Willkommen:Bavaturka_1.jpg"


Projektwoche der 3. Klassen: Hospiz macht Schule


In einer Projektwoche beschäftigten sich die Drittklässler mit den Themen Krankheit, Sterben, Trauer und Trost.

In Rahmen des Projekts "Hospiz macht Schule" dachten die dritten Klassen über Veränderung, Krankheit, Tod, Trauer und Trösten nach. Organisiert und durchgeführt wurde diese Projektwoche von Herrn Keitel vom Hospiz- und Palliativnetzwerk im Landkreis München und zehn ehrenamtlichen Hospizhelfern.
Das Hospiz- und Palliativnetzwerk im Landkreis München hat sich mit ihrem Projekt "Hospiz macht Schule" das Ziel gesetzt, durch eine kindgerechte und behutsame Annäherung an entsprechende Themen- und Problemfelder Grundschülern konkrete Informationen zu Tod und Sterben in unserem Kulturkreis zu vermitteln und sie zum Nachdenken anzuregen. Im weiteren Sinne soll gelernt werden, mit Klassenkameraden und Mitmenschen behutsam und wertschätzend umzugehen.

In der Projektwoche stand jeder Tag unter einem anderen Themenschwerpunkt: Am ersten Tag befassten sich die Kinder mit dem "Werden und Vergehen" und sprachen über Wandlungserfahrungen. Am zweiten Tag beschäftigten sich die Kinder mit dem Thema "Krankheit und Leid". Zwei Ärztinnen kamen in die Klassen und beantworteten den Kindern Fragen, wie zum Beispiel welche tödlichen Krankheiten es gibt oder wozu das Blut im Körper da ist. Sterben und Tod waren die Themen des dritten Tages. An den beiden letzten Tagen der Projektwoche beschäftigten sich die Schüler mit dem Traurig-Sein und Trösten.

Die Themenschwerpunkte wurden den Grundschülern sach- und altersangemessen mit Geschichten, Bilderbüchern und Filmausschnitten nahe gebracht. In Kleingruppen konnten die Schüler Fragen stellen und sich in einem geschützten Rahmen mit den Themen auseinandersetzen, zum Beispiel durch das Gestalten von Plakaten und Malen von Bildern. Als Sinnbild für einen Neuanfang nach einem Verlust pflanzten die Kinder Setzlinge in einen selbstbemalten Blumentopf. Zum Abschluss der Projektwoche konnten die Eltern bei einem kleinen Fest die Ergebnisse der einzelnen Tage in Augenschein nehmen. Mit Freude und Engagement präsentierten die Schüler, mit was sie sich in dieser Woche beschäftigt hatten. Dadurch konnten auch die Bedenken der Eltern, die dem Thema zum Teil skeptisch gegenüber gestanden waren, ausgeräumt werden.


Besuch der 1. Klassen im Gasteig


Im Februar konnten die 1. Klassen sehr eindrucksvoll Musik erleben bei einer Schlagzeugvorführung im Gasteig mit dem Titel "Der Wasserkreislauf". Dabei durften auch alle Kinder selbst an den Original-Instrumenten der "Profis" spielen.

Bild "Willkommen:Gasteig_Kl_1_a_1.jpg"
Bild "Willkommen:Gasteig_Kl_1_a_2.jpg"
Bild "Willkommen:Gasteig_Kl_1_a_3.jpg"
Bild "Willkommen:Gasteig_Kl_1_a_4.jpg"

Faschingsfeier der 1. und 2. Klassen


Am 12. Februar feierten die Erst- und Zweitklässler in der Turnhalle mit ihren Lehrerinnen und Herrn Haase Fasching.
Bei Spiel und Tanz sind hier die Kleinen und die Großen offensichtlich mit viel Spaß dabei.

Bild "Willkommen:Fasching_IMG_0003.jpg"Bild "Willkommen:Fasching_IMG_0035.jpg"
Bild "Willkommen:Fasching_IMG_0044.jpg"Bild "Willkommen:Fasching_IMG_0723.jpg"
Bild "Willkommen:Fasching_IMG_0732.jpg"Bild "Willkommen:Fasching_IMG_0740.jpg"
Bild "Willkommen:Fasching_IMG_0748.jpg"Bild "Willkommen:Fasching_IMG_0758.jpg"

Aktion "Bewegte Schule"


Die Schüler der Klasse 2 a bewegen sich mit Begeisterung an den in der Aula vorbereiteten Stationen.

Bild "Willkommen:Bewegte_Schule_IMG_9917.jpg"Bild "Willkommen:Bewegte_Schule_IMG_9925.jpg"

Schülerversammlung


Die Klasse 4 c gestaltete am 09.01.2015 eine Schülerversammlung rund um das Verhalten in der Pause.

Bild "Willkommen:IMG_9892_Schuelerparlament.jpg" Bild "Willkommen:IMG_9908_Schuelerparlament.jpg"

Unsere Weihnachtsfeier


Am 23.12.14 gestalteten die Grundschulkinder und ihre Lehrerinnen mit zahlreichen Beiträgen eine schöne Weihnachtsfeier. Viele Eltern kamen in die Schulturnhalle und feierten mit uns.

Bild "Willkommen:IMG_9822_Weihnachtsfeier.jpg" Bild "Willkommen:IMG_9823_Weihnachtsfeier.jpg"

Bild "Willkommen:IMG_9832_Weihnachtsfeier.jpg"

Besuch der Krippenausstellung


Am 10. Dezember 2014 besuchten die beiden 2. Klassen die Krippenausstellung im Bayerischen Nationalmuseum.
Besonders beeindruckt haben uns die Krippe aus Papier mit über 1000 Teilen und die aus Holz geschnitzten Krippen von Italien, die früher auf den Dächern von Neapel mit Blick auf den Vesuv aufgebaut waren.
Die Krippenausstellung ist die künstlerisch wertvollste und größte der ganzen Welt.

Bild "Willkommen:Krippenausstellung_IMG_1843.jpg"  Bild "Willkommen:Krippenausstellung_IMG_1846.jpg"


Unterrichtsgang der 3. Klassen in den Wald


Unter fachkundiger Führung durch den zuständigen Revierförster, Herrn Rahm, unternahmen die 3. Klassen im November einen Unterrichtsgang in den Taufkirchner Wald.

Bild "Willkommen:Wald_3_b_IMG_0317.jpg"   Bild "Willkommen:Wald_3_b_neu_IMG_0320.jpg"


Unterrichtsgang zur Hecke


Am 20.10.2014 besuchten die 2. Klassen den Umweltgarten in Taufkirchen. Frau Henkel-Stolz und Frau Schwarzmüller vom Umweltreferat zeigten uns viele verschiedene Hecken und erklärten uns die Aufgaben der Hecke.

Bild "Willkommen:IMG_9449_Hecke.jpg"

Bild "Willkommen:IMG_9453_Hecke.jpg"

Pausenhof-Malaktion


Am 24.September 2014 gestalteten die Schüler der 4. Klassen unseren Pausenhof neu. Mit bunten Farben wurde der Pausenhof unter Anleitung und mit Unterstützung von Fr. Klaus, H. Stelzer und H. Kraus verschönert.

Bild "Willkommen:Malaktion_IMG_9316.jpg" Bild "Willkommen:Malaktion_IMG_9326.jpg"

Bild "Willkommen:Malaktion_IMG_9335.jpg" Bild "Willkommen:Malaktion_IMG_9336.jpg"


Brotzeitbox-Aktion


Wie jedes Jahr freuten sich unsere Schulanfänger über eine lecker gefüllte Brotzeitbox, die von der Hofpfisterei München gespendet wurde und über eine Trinkflasche, die vom Taufkirchner Wasserwerk dazu spendiert wurde.

Bild "Willkommen:Brotbox.jpg"


Schulanfang 2014 / 15


Hurra, wir sind jetzt Schulkinder!

Bild "Willkommen:IMG_9300_Kl1a.jpg"


Klasse 1 a mit Lehrerin Frau Hartmann                                                                              Klasse 1 b mit Lehrerin Frau Haberer

Bild "Willkommen:dorfstrassetaufkkl1a140918.jpg" Bild "Willkommen:dorfstrassetaufkkl1b140918.jpg"