Chronik Schuljahr 2010/11


Sportfest

Am Mittwoch, den 29.6.2011 findet an unserer Schule von 8.00 Uhr bis 11.30 Uhr ein Sport- und Spielefest statt. Dabei werden sowohl sportliche Leistungen abgenommen als auch 9 Sportspiele gespielt. Die ersten Klassen nehmen an allem teil, allerdings außer Konkurrenz.
Für den Auf- und Abbau und die Betreuung an den 9 Spielstationen benötigen wir aus jeder Klasse 2-4 Eltern. Treffpunkt der tatkräftigen Eltern ist in der Aula um 7.30 Uhr.
Nach einem gemeinsamen Abschluss endet die Veranstaltung um 11.30 Uhr an der Schule.
Ihr Kind benötigt für diesen Tag geeignete Sportkleidung für draußen, eine Kopfbedeckung und einen kleinen Rucksack mit Getränk und Brotzeit.
Falls das Wetter unklar ist, schicken Sie Ihr Kind bitte mit Sportausrüstung und Schulranzen zur Schule. Wenn das Sportfest entfällt, endet der Unterricht um 11.15 Uhr.

Elternabend - Einladung des Fördervereins

Liebe Eltern,
der Förderverein der Grundschule möchten Sie
am 24.05.2011 um 19.30 Uhr zu einem Elternabend mit dem Thema
"Hausaufgaben sind (k)ein Klacks"  einladen.

Eltern wollen ihre Kinder im Lernprozess begleiten, dabei wird die Hausaufgabensituation nicht selten zum „Stimmungskiller“ in der Familie.
     Das muss nicht sein.

Ziel dieses Elternabends ist es daher, an Hand von praktischen Beispielen zu zeigen, wie die Hausaufgabensituation durch eine sinnvolle Unterstützung spürbar entspannt und in ein selbst gesteuertes Lernen überführt werden kann.  
In diesem Rahmen werden u.a. aus dem Konzept des Marburger Konzentrationstrainings Strukturierungshilfen vorgestellt, die sich auf die Hausaufgabensituation gut übertragen lassen.

Datum: Di, 24. Mai 2011 um 19:30 Uhr
Ort: Aula der Grundschule Taufkirchen an der Dorfstraße
Eintritt: 4,00 €
Referentinnen:
Frau Christa Ostermeyer (M.A.) integrative Lerntherapeutin
Frau Tatjana Petuchow, Dipl. Sozialpädagogin (FH), AWO – Schulsozialarbeit
Wir würden uns freuen, Sie an diesem für uns alle spannenden Elternabend begrüßen zu dürfen.


Projekttag – „Studiotag – Schulhit“

Unser Projekttag „Studiotag - Schulhit“ findet am Mittwoch, den 11. Mai 2011 statt.
Wir werden mit unseren Schulkindern eine DVD mit unserem Schulhit „Schule ist mehr“ produzieren.
Im Zusammenhang mit den Tonaufnahmen des mobilen Studios in der Turnhalle werden auch dokumentarische Filmaufnahmen entstehen. Die so erstellte DVD mit den Filmaufnahmen, musikalischen Liedaufnahmen und einigen Fotos werden alle Schulkinder am Schuljahresende zur Erinnerung erhalten. Für die Aufnahme wurde von den Schulkindern noch eine weitere Strophe zu unserem Schulhit dazu getextet.
Wir freuen uns schon auf unseren Projekttag und denken, dass es für die Schulkinder und auch uns Lehrer ein sehr interessanter Tag werden wird.

Vergleichsarbeiten in Bayern/Orientierungsarbeiten 2011

Unter der Adresse:  http://vergleichsarbeiten.isb-qa.de   können sie sich informieren.
Den Text des Elternbriefes für VERA (3. KLassen) können Sie aber auch hier:  Elterninformationen-VERA-3_2011.pdf  nachlesen.
Den Text des Elternbriefes für die Orientierungsarbeiten (2. KLassen)können Sie hier Elterninformationen_Orientierungsarbeit_2011.pdf  nachlesen.






Archiv



Am Mittwoch, den 6. April 2011 fand die Schuleinschreibung statt.

Faschingssingen


Am Freitag, den 04.03.2011 wurde mit allen Klassen ein „Faschingssingen“ veranstaltet. Bei der Feier für die 1.u.2. Klassen wurde von der Musical AG das Stück „Bao, der Zauberer“ vorgeführt. Die Eltern der mitwirkenden Kinder der AG Musical waren herzlich eingeladen ab 8:15 Uhr in die Turnhalle zu kommen.
Die Klasse 4a hat den 3.u. 4. Klassen einen Poptanz vorgeführt.
Die Feier für die 1.u.2. Klassen fand vor der 1. Pause, die Feier für die 3.u.4. Klassen fand im Anschluss an die Pause statt.

Elternabend mit Filmvorführung


Der Förderverein der Grundschule lädt ein zu einem ganz besonderen Elternabend.
Am Donnerstag, den 20.01.2011 stellt Frau Diana Beyer, Fachdienstleitung Kinder und Jugendhilfe der Caritas in Taufkirchen, um 19:30 Uhr den Film "Wege aus der Brüllfalle"
an unserer Schule vor.

Zimmer aufräumen, Hausaufgaben anfangen, nicht zu lange am Computer spielen....

Was soll man tun, wenn Kinder nach fünfmaligem Bitten immer noch nicht reagieren?„Wege aus der Brüllfalle“ handelt von dem ganz normalen Erziehungsalltag, in dem Eltern immer wieder die Geduld verlieren und dann doch losbrüllen, obwohl sie sich eigentlich vorgenommen hatten ruhig zu bleiben.
Das Ergebnis solcher Eskalationen sind weinende oder trotzige Kinder und hilflose, frustrierte Eltern.
Genau an diesem Punkt setzt der Film von Wilfried Brüning an. Er vermittelt in einfachen nachvollziehbaren Schritten ein Konzept, mit dessen Hilfe Eltern sich ohne Brüllerei und Androhung von Gewalt durchsetzen, und ihre Kinder trotzdem Respektvoll behandeln können. Dabei wird es um ganz praktische Lösungen gehen.
Der Film ist für Eltern gemacht, wird von Eltern gespielt, macht Mut und zeigt auch mit Humor neue Wege für typische Alltagssituationen auf.
Frau Diana Beyer wird anhand des Films praktische und nachvollziehbare Lösungen mit Ihnen erarbeiten und weitere fachliche Inputs für einen respektvollen Umgang innerhalb der Familie darstellen. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit über den Film zu diskutieren.
Wir würden uns freuen, Sie an diesem für uns alle spannenden Elternabend begrüßen zu dürfen.
Anmeldung über die Homepage des Fördervereins.
http://www.schulfoerderverein-taufkirchen.de